Home / FAQ / Badewanne mit Whirlpool bei Erkältung?

Badewanne mit Whirlpool bei Erkältung?

Oft stellen sich Menschen mit einer Erkältung die Frage, ob Sie bei einer Erkältung in die Badewanne mit Whirlpool steigen sollen. Wenn, auch Sie diese frage schon einmal beschäftigt hat, interessiert Sie dieser Artikel bestimmt.

In der Regel verhält es sich so, dass man über solche Dinge erst nachdenkt, wenn die Situation bereits da ist. Wenn, Sie nun unter einer Erkältung leiden und eine Badewanne mit Whirlpool zu Hause haben kann Ihnen ein Bad im warmen Wasser durchaus guttun.

Durch die warme Luft und die Aerosole die sich bilden werden die Schleimhäute befeuchtet und man kann wieder durchatmen.

Sollten Sie bereits unter Fieber leiden und in das warme Wasser steigen kann das möglicherweise kontraproduktiv sein.

Klären Sie in jedem Fall mit Ihrem Arzt ab, ob ein Bad empfehlenswert ist oder nicht.

Siehe auch

Welche Arten von einer Badewanne mit Whirlpool gibt es?

Badewannen werden seit jeher aus Metall hergestellt. Bereits in der Bronzezeit stellten die Menschen Wannen …